Familie Bräuniger aus Schneidemühl

Freunden und Bekannten

Moderatoren: Katti, Addy

Familie Bräuniger aus Schneidemühl

Beitragvon ChrisKO » 08.05.2017, 14:49

Hallo,

mein Großvater, Prof. Dr. Harald Bräuniger ist leider schon im Jahre 1988 verstorben. Mit großem Interesse setze ich mich nun als sein Enkel mit der Familiengeschichte auseinander. Bereits zweimal war ich nun schon in Schneidemühl, natürlich immer auf den Spuren der Familie. Sein Bruder Hubert besuchte das Freiherr vom Stein Gymnasium in Schneidemühl. Durch seinen frühen Tod in Rußland im Jahre 1943 habe ich leider über ihn nur sehr wenig erfahren können. Gibt es jemanden hier im Forum der mit dem Namen Bräuniger in Verbindung mit Schneidemühl noch Erinnerungen hat? Meine Urgroßmutter hieß Amanda Bräuniger, geb. Tesmer (ansässig in Schmilowo) und mein Urgroßvater hieß Arthur Bräuniger und war als Stadtsekretär in Schneidemühl tätig. Leider ist mein Großvater der einzige Überlebende seiner Familie gewesen. Sein Bruder Hubert, sein Vater Arthur und seine Mutter Amanda sind alle im Jahre 1943 ums Leben gekommen. Ich würde gern noch mehr erfahren über sie.

Vielleicht erinnert sich ja noch jemand an die Familie Bräuniger und hat Lust, sich mit mir in Verbindung zu setzen und mir seine Erinnerungen mitzuteilen.
ChrisKO
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.05.2017, 14:38

Zurück zu Angehörigen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron